Fukushima, Japan oder wie die Atomkatastrophe kam

Eigentlich wollten wir vor einiger Zeit noch einmal einen Bericht zu der atomaren katastrophe in Japan schreiben. Aber wie das immer so ist war einiges zu Schaffen und es wurde schlicht weg vergessen. Das schon vorbereitete Bild auf dem Desktop wollten wir schon fast löschen. Abber warum nicht einfach mal bloggen… kann ja nie schaden und hat ja auch etwas Arbeit gemacht einen Mailer zu bauen.

atomkraftwerk-kuehlung-japan

Zumindest ist die Kühlung eines Druckwasserreaktors zu erkennen.

FHC Fanclub „Frankfurter Originale“ mit neuer Fanseite!

Wiedereinmal haben wir in unserer rechten Sidebar etwas neues. Der FHC-Fanhahn schmückt jetzt den Blog. In Zusammenarbeit mit dem Fanclub „Die Frankfurter Originale“ haben wir die Webseite erneuert, optimiert und wie wir finden auch verschönert. Dazu gehörten auch reichlich Daten welche sich in den vielen Jahren angesammelt hatten und in das neue System übernommen werden mussten. Leider gab es keine Datenbanken und alle Einträge waren auf html-Seiten und somit mussten sie mühselig übernommen werden.

fhc-fans-im-blog

Weiterlesen

Ohhh was ist den Da passiert!

Also ich war heute den gesamten Tag mit ein paar privaten Angelegenheiten beschäftigt und somit auch kaum am PC. Viel mehr habe ich in der Werkstatt gesessen und eine G5RV gebaut. Dies ist eien Langdrahtantenne welche Multibandfähig ist. Normalerweise beginnt mein Tag die Blogwelt zu durchforsten bzw. den Feedreader abzuarbeiten. Das hatte ich alles vergessen und um so mehr war ich gerade überascht als ich in den AHCT-Blog schaute um das Zufallsvoting anzusehen.

*hüpft im Kreise*

Kann Hannes noch ein zwei Tage länger in der Region bleiben und ich kann verprechen, daß er noch ein paar ganz tolle Sachen erleben wird.

Weitere Infos zum Projekt Hannes findet man hier!

hannes

Bin ich ein guter Blogger?

Viele beginnen einen Blog zu führen und fangen an zu Schreiben. Sie Schreiben über ihren Tag oder über Erlebnisse und sind bemüht den Blog so voran zu treiben. Dann hören Sie sie sollen Kontent schaffen und schreiben noch mehr. Irgend wann kommt dann eine Phase an dem einem der „Gesprächs- oder Schreibstoff“ ausgeht und man nicht weiss was man schreiben soll oder man hat den Anschein es gibt nichts besonderes neues. Da habens Blogger welche über Erlebnisse des Alltags schreiben wie der Computerladenblogger oder auch wir, etwas einfacher. Wenn man diese Frust und Unlustphase überwunden hat geht es meistens viel leichter von der Hand und man lernt das Berichten als wäre es das normalste von der Welt.

guter-Blogger

Weiterlesen

Immer diese Deutsche Rechtschreibung!

Gestern Vormittag kam der Stev mal wieder vorbei, um uns einen Besuch abzustatten und oder einen Kaffee zu schnorren *grinst*. Diese Gelegenheit nutzter er natürlich sofort um uns auf die häufung an Rechtschreibfehlern aufmerksam zu machen. In diesem Zusammenhang muss ich mir ehr die Schuld geben, denn der Mike schreibt immer ordendlich 🙂

Rechtschreibung

 

Ich hingegen bin da öfter etwas schlampig und unaufmerksam. Aber einmal davon abgesehen, dass sicher auch mal Rechtschreibfehler in einem Beitrag sind, welche nicht gesehen und oder übersehen werden, schleichen sich zunehmens Fehler ein welche an meiner Tastatur zu Hause liegen. Den diese kommt scheinbar in die Jahre und einige Tasten scheinen zu hängen oder nicht richtig anzusprechen wenn man drauf tippt. Denn manchmal fehlt einfach ein Buchstabe, was darauf hindeutet das der Anschlag nicht ausgeführt wurde.

Weiterlesen

Eigenwerbung oder wie man ein Content-Management-System bewirbt!

Heute haben wir die schon letztens angesprochenen „kleinen Änderungen“, welche noch bei der Blogdesignerstellung offen waren, abgeschlossen. Einige Werbeplätze mussten noch besetzt werden und in das Gesamtdesign integriert werden. Zudem wurde ein Werbebereich geschaffen welcher theoretisch auch für Fremdwerbung genutzt werden könnte. Vielleicht findet sich ja jemand der bereit ist 5 Euro für einen TKP (Tausend-Kontakt-Preis) zu zahlen.

cms-p7cms

Weiterlesen