Neue Visitenkarten sind da

Mit der Umgestaltung unserer Webseite hatten wir ja auch das Logo usw. geändert. Heute nun sind die neuen Visitenkarten angekommen. Zudem musste die Stempelplatte vom Firmenstempel geändert werden. Kurz gesagt sind diese Dinge nun alle beisammen und wir haben den Imagewandel vollzogen. *g* Ich würde natürlich gern ein Bild von allem Zeigen aber leider ist unsere Kamera momentan defekt.

4 Tage Regenwetter oder wie die Zeit vergeht!

Nachdem unsere Wiese schon wieder dem Wildwuchs einher fällt, was wohl auch an dem ständigem Regen der letzten Tage liegt, war der heutige Tag schnell vergangen. Wärend ich einen Flyer für das Joys Diner fertig macht verging die Zeit wie im fluge. Dort wird jeden Monat Livemusik geboten. Diese Aktion kommt super an und es muss meist sogar vorbestellt werden da die Plätze Limitiert sind.

livemusik

Weiterlesen

Kleines Herbstspezial oder wie kommt man zu einer Webseite!

Sie möchten auch ins Internet? Mit ihrer Firma, ihrem Unternehmen oder Ihrer Selbständigen Tätigkeit? Jetzt haben Sie die Gelegenheit einfach und Preiswert ins World Wide Web zu starten, und dabei auch noch richtig zu sparen. Nutzen Sie doch unser Herbstspezial-Angebot und sparen ca. 500€. Informieren Sie sich auch gern bei uns über die „Existensgründer-Pakete“ die Rundum-Sorglospakete um in die Selbständigkeit zu starten. (Webseite/Logo/Briefbögen und Stempel)

herbstangebot

Mehr Infos zum Herbstspezial 2008 bitte hier klicken

Von der Subtraktive Farbsynthese bis zur Additive Farbsynthese!

Viele viele bunte Farben! Nach dem diese Woche wieder einige Flyer, Visitenkarten und Briefbögen zum Drucken geschickt wurden, musste ich doch wieder einmal feststellen (nachdem ich die Fabtabellen gewelst habe), dass die Farben welche ich auf meinem TFT-Bildschirm sehe extrem von den Druckfarben abweichen.

cmyk

Für Druckerzeugnisse arbeitet man ja im CMYK-Farbmodell. Dieses Farbmodel beschreibt die Mischverhältnisse der 4 benutzten Grundfarben (C=cyan, M=magenta, Y=yellow, K=key=schwarz). Das Farbmodell ist die Grundlage für den modernen Vierfabdruck.

Dieser Umstand lässt hoffen, dass mir der nächste Besucher unseres Büros einen farbechten Monitor schenkt *frech grinst*. Mit diesem können die Farben (Hardwaretechnisch) genau Berechnet werden und werden ebenso genau Dargestellt. Nun kommt nur noch eine Fehlerquelle zum Tragen. das menschliche Auge welches durchaus Rotschwächen oder Grünschwächen aufweisen kann.

Das Türschild oder wer sich dahinter verbirgt!

Gestern habe ich die Tür schön gereinigt bzw. das Glas geputzt damit der neue Aufkleber auch richtig gut hält. Erst gut abgeseift und dann mit unserem Dipropanol nachgeputzt. Danach erstrahlte die Scheibe im neuen Glanz. Den Aufkleber habe ich bei der Druckerei Just in der Lindenstrasse 20 schnell anfertigen lassen, damit auch jeder weiss wer sich hinter dieser Tür verbirgt. Zumal einige Anwohner auch schon neugierige Blicke in meine Richtung geworfen haben. Und eine ältere Dame sprach mich sogar an um genaueres zu erfahren. Aber bisher waren alle sehr freundlich und grüssten mich ganz normal.

tuerschild

Vielleicht wird das Schild noch mal geändert das weiss ich noch nicht, aber als vorläufiges ist es alle mal schick.