Essen auf Rädern oder Partyservice Binder liefert Mittagessen!

Heute kam ein guter Kunde von uns um seine Flyeraufsteller für Flyer Din Lang sowie Aufsteller für Visitenkarten abzuholen. Mit diesen Aufstellern lassen sich Flyer eben vorteilhaft und vor allem Kundenfreundlich platzieren. Bei dieser Gelegenheit war er so Net und brachte uns Mittagessen mit. Man könnte es „Essen auf Rädern“ nennen.

essen-binder

Weiterlesen

Friseur des Vertrauens oder Seht, da ist die Witwe Bolte!

Ab und an muss es eben sein und wir gehen zu unserem Frisör (Friseur) des Vertrauens, wenn man das so sagen kann. Zu der Zeit als wir noch bei AHCT <Der Computerladen – Blogger> unser Büro hatten bot es sich an einmal den Herrn Skiba in der Lindenstrasse auszuprobieren. Gesagt getan gingen wir eben einmal rüber und testetten jenen. „Friseur SKIBA – Farb- und Stilberatung“ hörte sich auf dem ersten Blick nicht sonderlich neu an. Nun ja wir sassen also einst dort und die lockere und nette Art des Hern Skiba gefiel uns ebenso gut wie der Haarschnitt.

skiba01
Friseur Skiba * Lindenstrasse 18 * 15230 Frankfurt(Oder)

Weiterlesen

Interview für Lokalzeitung oder wie wird man berühmt!

Nachdem wir uns schon am Anfang dieses Jahres für den Innovationspreis 2008 , welcher von der IHK ausgeschrieben wird, beworben hatten – sollte diese Aktion eigentlich nur ein wenig Werbung bringen. Wirklich Chancen hatten wir uns nicht ausgerechnet. Jedoch sollte dies etwas Gutes haben – denn heute wurden wir für die MOZ(Märkische Oderzeitung) interviewt. Über die Liste aller Teilnehmer wurde ein freier Mitarbeiter der Lokalen Zeitung auf uns aufmerksam. Uns ist natürlich ein solches Gespräch nicht unwichtig und ohne zu zögern haben wir zugesagt. So haben wir uns gut 2 Stunden mit dem Reporter unterhalten. Neben seinen Fragen für den Wirtschaftsteil der Samstagsausgabe wurden auch einige private Anregungen erörtert. Somit war dies eine gelungene Angelegenheit und für uns als kleines Unternehmen sicher eine gute Möglichkeit überregional ein wenig zu werben.

moz-interview

Oderhochwasser und wie die Promenade mit Leben erfüllt wird!

Gestern waren wir ein wenig geschäftlich unterwegs und nutzten die Gelegenheit an der Oderpromenade entlang zu radeln. Da fiel auf das die Oder momentan sehr viel Wasser hat und sehr hoch steht. Die Landzungen welche auf der polnischen Seite ins Wasser ragen waren nicht zu sehen und die Strömung erschien uns auch sehr schnell.

oder-hochwasser

Weiterlesen

Einkaufsliste der besonderen Art!

Heute räumte ich mein Portemonaise (Geldbörse) auf, um dort ein wenig Ordnung und Sauberkeit zu schaffen. Von alten Fotos der Ex-Freundin bis hin zu diversen und veralteten Chipkarten fanden sich darin einige Raritäten. Jedoch dann fand ich einen doch seltsam anmutenden Zettel.

einkaufsliste

Weiterlesen

Mittagsmahl der Superlative

In Hannover angekommen wurden wir herzlich empfangen und sogleich zu einem opulenten Mittagsmahl eingeladen. Es ging zu einem Griechischen Restaurant welches in der nähe lag. Dort futterten wir was das Zeug hielt. Übrigens das Essen war super lecker, riesige Portionen zu kleinen Preisen (einfach toll). Nach dem Essen fühlten wir uns alle so schlapp das wir fast die noch ausstehende Arbeit durch einen langen Mittagsschlaf ersetzen wollten. Aber leider ging dies nicht wir mussten ja noch viel besprechen und erledigen.

mittagbeimgriechen

(PS: Basti war nun auch ausgeschlafen)