Canon SX10 IS gegen FinePix 600z – Teil3 Blauverschiebung der Fuji Digitalkamera

Das der SuperCCD-Sensor der Fuji gerade in den Blautönen ab und an etwas übertreibt ist uns schon öfter aufgefallen. Dies kommt bei sehr strahlend blauem Himmel am Stärksten zum tragen und Zeigt sich in einem dann Übergreifendem Blaustich.

blaustich-finePix

Links: Fuji FinPIx 602z …………………. Rechts: Canon SX10 is

Weiterlesen

Canon SX10 IS gegen FinePix 602z – Teil2 Chromatische Aberration

Da gerade die Objektive in Digitalen Kompaktkameras einiges Leisten sollen und vorallem eine größt mögliche Brennweite erzielen sollen. Das 20-fach optische Zoomobjektiv der Canon PowerShot SX10 IS verfügt über einen Blendenbereich von f/2.8- f8.0 welcher allerdings nur eine geringe Anzahl Zwischenblenden zulässt. So ist mit dem optische Objektiv der Canon ein Zoombereich von 28 mm (Weitwinkel) bis 560 mm (Tele) zu. Diese hohe Leistung lässt allerdings das Objektiv in der chromatischen Aberration ehr unterdurchschnittlich abschließen und weis selbst in niedrigen Brennweiten schon sehr stark ausgeprägte Effekte auf. Im Telebereichen sollen diese Chromatischen Aberrationen noch ausgeprägter sein, dies werden wir noch einmal explizit Prüfen, jedoch lassen die Ersten Testbilder nichts gutes erahnen.

chromatische-aberration

Links: FinePix 602z ………….. Rechts: Canon SX10 is

Weiterlesen

Mit Warpfaktor nach Berlin… Energie

Gestern waren wir wieder einmal „on Tour“ sozusagen. Wir mussten nach Berlin um genau zu sein. Natürlich haben wir auch ein paar Fotos geschossen, so wie sich das gehört. Hier mal eines dieser exemplare 😉

mike-warp3
Unser Mike mit Warpgeschwindigkeit nach Berlin.

 

Wenn der RegionalExpress nicht auf jedem Kuhkaff Dorf gehalten hätte wären wir sicher bis auf Warpfaktor 5 gekommen und in Null-Komma nichts schon da gewesen. nun mögen sich einige Fragen „Wat treiben die sich in Berlin rum?“ dazu dann später mehr.

Zum Mittag in die Stadt oder Notlandung auf dem Brunnenplatz!

Heute hatten wir zum Mittag richtig Hunger und da wir gerade in der Stadt unterwegs waren nutzten wir die Gelegenheit am Rathausplatz unsere Lieblingspizzeria zu besuchen. Schnell waren zwei kleine Salamipizzen bestellt und wir futterten genüsslich. Dann Plötzlich irgendwie so ein komisches Knattern und Pochen. Wir schauten uns an und meinten beide, dass es sich irgendwie wie ein Hubschrauber anhört. Das komische daran war es hörte sich sehr laut an und viel zu nah.

ffo-brunnenplatz

Weiterlesen