Tag der Besucher!

Heute ist oder war viel mehr der „Tag der Besucher“. Denn als wir heute um 9 Uhr begannen, war als erstes der Ausfall unserer Internetverbindung im Büro ein Thema und keine 5 Minuten später, war schon der erste Besuch im Büro. Die Internetverbindung erholte sich relativ zügig (wohl providerprobleme) und wir genossen als erstes einen frisch gebrühtem Kaffee. Leider haben wir uns über den gesamten Tag völlig verquasselt sodass wir nicht einmal Bilder geschossen haben. Kurz drauf gesellte sich zu Ossi dann auch noch der Stev. so war der Vormittag schnell und mehr oder minder unproduktiv gelaufen. Danach gingen wir Mittag essen und kurz darauf trudelten dann zwei weitere Freunde ein. Diese hatten jedoch etwas ganz gutes den endlich ist unser Elektroschrott aus dem Büro da wir dies dann gleich einmal in dem T4 eingeladen haben welcher von dem Kumpel gefahren wird. Und zu guter Letzt trudelte kurz vor Feierabend, nachdem noch zwei Kunden da waren, der Papa in spe „Matze “ ein. Also so kann man wohl zurecht sagen das, dass überdurchschnittlich viel besuch war und der ausgelobte Tag zurecht den Namen bekommt.

Kunst kommt von Können oder wenn Kinder malen!

Vergangene Woche bekamen wir wieder einmal reichlich Besuch. So kam der Hotte nebst Freundin um uns zu Besu… ähhm Punsch zu schlürfen. Na ja wie immer war es eine nette Unterhaltung und das lecker Getränk war Ehr Nebensache. Zudem kam ja wie schon gesagt auch der Steve vorbei um uns von seinem Vater ein kleines Geschenk für Weihnachten zu überreichen. Anbei hatte er seinen Jungen dabei, welcher durch seine Aufgeschlossene Art immer wieder recht lustig anmutet. Nachdem er unseren Bonbon und Süßigkeitenbehälter erst einmal gründlich geplündert hatte, hielt ich ihn an uns doch einmal ein schönes Bild zu malen. Da er für seine (ich glaube) 4 Jahre doch schon sehr routiniert mit der Computermaus umgeht liess ich ihn am Grafikprogramm zeichnen.

Weiterlesen

Besucher oder Inventar?

Heute Morgen haben wir uns sehr gefreut als der AHCT-Azubi das Büro mit frischem Kuchen betrat um mit uns gemeinsam einen Kaffee zu trinken und zu Frühstücken. Sollche Besuche sind nicht zu oft und dann freud man sich eben. Dann allerdings gibt es noch die Besuchervariante die sich wie Fisch verhält… „nach drei Tagen fängt er an zu stinken“

bekannte

Weiterlesen

Immer diese Deutsche Rechtschreibung!

Gestern Vormittag kam der Stev mal wieder vorbei, um uns einen Besuch abzustatten und oder einen Kaffee zu schnorren *grinst*. Diese Gelegenheit nutzter er natürlich sofort um uns auf die häufung an Rechtschreibfehlern aufmerksam zu machen. In diesem Zusammenhang muss ich mir ehr die Schuld geben, denn der Mike schreibt immer ordendlich 🙂

Rechtschreibung

 

Ich hingegen bin da öfter etwas schlampig und unaufmerksam. Aber einmal davon abgesehen, dass sicher auch mal Rechtschreibfehler in einem Beitrag sind, welche nicht gesehen und oder übersehen werden, schleichen sich zunehmens Fehler ein welche an meiner Tastatur zu Hause liegen. Den diese kommt scheinbar in die Jahre und einige Tasten scheinen zu hängen oder nicht richtig anzusprechen wenn man drauf tippt. Denn manchmal fehlt einfach ein Buchstabe, was darauf hindeutet das der Anschlag nicht ausgeführt wurde.

Weiterlesen

Dicke Möpse oder was uns da alles besucht!

Heute kam uns der Ingo alias DieInge unverhofft besuchen. Und brachte seinen Mops mit. Der tollte fröhlich bei uns auf der Wiese rum.

mops

Ingo zeigte uns noch einen USB-Stick voll fotos von seinem neuen Haus. Dort waren natürlich auch hunderte Fotos von seinen Möpsen ähm Mops.
Der schaut immer schön treudoof.

 

test