Komplett-PC fürs Unternehmen

Oft wird im Betrieb oder im Unternehmen die Anschaffung eines neuen Arbeitsrechners in Erwägung gezogen. Oft jedoch steht man schnell vor der Qual der Wahl, wenn man Aufrüsten oder gar neu anschaffen möchte. Welcher Prozessor darf es sein oder welche Schnelligkeit sollte er besitzen? Welche Grafikkarte ist für meinen Arbeitsbereich ausreichend und was sollte mein Mainboard alles für technische Merkmale ausweisen? Kurz gesagt welche Hardware darf es sein und vor allem welche benötige ich? (Arbeitsspeicher, Festplatte, DVD-Laufwerk und Soundkarte usw usw.)

komplettsystem

    Grundlegendes zum Arbeits-PC

  • Wenn man sich einen Arbeitscomputer zulegen will oder gar muss, sollte man sich als erstes darüber Gedanken machen, für welche Aufgabenbereiche soll der Rechner genutzt werde. Ist es ein Bürocomputer welcher normale Office-Anwendungen wie Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Post- und Schriftverkehr ausüben soll? Muss der Rechner aufwendige und Leistungsintensive Aufgaben erledigen, wie Video und Grafikanwendungen. Einen optimal zugeschnittenen Computer erleichtert die Arbeit und spart vor allem Geld. Warum soll man teure Komponenten wie eine Hochleistungsgrafikkarte (ca. 350 Euro) bezahlen, wenn eine “Normale” auch ausrechend ist. Dies spart neben den Anschaffungskosten auch noch Energie, da die Leistungsaufnahme Moderner Hochleistungsgrafikkarten weit über 200W liegen kann.
    Markenqualität und auf den Kunden zugeschnittene Computer sind der Richtige Weg zu einem optimalen Computersystem. Energiesparen und die Umwelt schützen kann auch in Ihrem Unternehmen von existenzieller Bedeutung sein.


Gerne beraten wir Sie und stellen Ihnen auch individuelle Lösungen zusammen. Warum mehr zahlen als nötig? Rufen Sie uns an wir informieren Sie gern … 0335 869 33 53.