Schöne Pfingsten!

Irgendwie ist schon wieder eine Woche vergangen und wir hatten nichts besonderes zu bloggen. Die Woche verlief mehr oder minder normal und es war auch einiges zu schaffen. In diesem Sinne wünschen wir unseren treuen Lesern des Blogs ein schönes Wochenende und schöne Pfingstfeiertage. Bleibt zu hoffen das sich das Wetter noch etwas bessert… Momentan ist es in der Oderregion ja ehr Bescheiden schön und ständig Trübe.

pfingstfest

Alles zu Pfingsten erfahren sie auf Wikipedia (Pfingsten)

Werbung entfernt oder Lichtgrau – RAL 7035 auftragen!

Auf den Rollladenblenden an der Eingangsseite vom Büro waren noch reichlich Werbeaufkleber vom Vormieter der Gewerberäume. Diese roten (durchaus Großen) Aufkleber, verleiteten den Lieferservice, sowie die Postlieferanten, oft dazu die Post des besagten Vormieters in unseren Briefkasten einzu werfen. Ebenso erschienen diverse Leute und wollen zu eben jenen Vormieter, welche wir dann vertrösten mussten und eben sagen das es diesen hier nicht mehr gibt.

farbe-entfernen

Weiterlesen

Leihfahrrad oder alter Drahtesel!

Da die Radfahrsaison mit dem schönen Wetter einher geht und nun wieder lange Fahrstrecken bevor stehen, dachte sich unser Mike man könnte das Fahrrad noch einmal aufmotzen lassen. Oder sagen wir die 6500 km Durchsicht um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein. So eine Durchsicht geht nun einmal nicht von Heute auf Morgen und dauert auch bei Fahrrad Rentsch ca. 3 Tage. Dies mag allerdings auch an der vielen Arbeit liegen welche er momentan hat. Auf alle Fälle war er sehr Kulant und stellte Mike einen Ersatzdrahtesel zur Verfügung, sodass er den Arbeits- und Heimweg nicht zu Fuß bestreiten muss.

leihfahrrad01

Weiterlesen

Mal ein paar Dinge… Ohne viele Worte!

Serverarbeiten auf eine etwas andere Art und Weise! Etwas russisch und Arbeitsschutz wurde wie immer Gross geschrieben :-D.

Da wir an den Server nur alle jubel Jahre einmal ran müssen, ist wenn einmal etwas zu machen ist, der Aufwand etwas grösser. So muss ein Laufwerk angeschlossen werden und eben die Tastatur und der Monitor. Dies sieht etwas Abenteuerlich aus aber funktioniert.

serverarbeiten01

Weiterlesen

Briefmarkenvielfalt oder wie man google schreibt!

In der vergangenen Woche haben wir wieder einmal versucht, ein FAX zu google zu schicken. Ab und an passiert es eben dann schein das (aus welchen gründen auch immer) nicht zu Funktionieren. Das FAX-Gerät in Irland geht einfach nicht an den Anruf unseres Modems. Manchmal (dachten wir uns) könnte dies an einer gewissen Überlastung der Gegenstelle liegen, es handelt sich ja schließlich um google und da erwartet man sofort eine etwas erhöhte Frequenz. Mehrere Versuche an jenem Tag schlugen fehl und wir probierten es am Folgetag nochmals. Und dies sogar mehrmalig, jedoch wiederum ohne Erfolg.

brief-google

Weiterlesen