Notebook defekte Grafikkarte oder Datensicherung muss sein!

Wenn uns Kunden nach einem Notebook fragen, empfehlen wir immer mit gutem Gewissen und vor allem gern ein Laptop von Terra Wortmann. Ein Name welcher für Qualität Made in Germany steht. Nun kam doch tatsächlich einmal ein Laptop als Reklamation zurück. Dies ist jetzt kein Beinbruch da es sich noch um einen Garantiefall handelt, gleichwohl es natürlich für den Kunden immer ärgerlich ist. Nun muss man allerdings auch sagen, dass dies das aller erste mal ist das so etwas passiert ist. Es gab bisher nie Probleme mit den Notebooks.

notebook-terra-mobile

Weiterlesen

Server der alten Garde

Letzte Woche bekamen wir einen Anruf… ein Bekannter berichtete uns, dass er noch von seinem Schwager ein paar Rechner hätte die er los werden muss. Auf meine Frage was es denn für welche seien bekam ich die Antwort „es sind die selben wie mein Rechner welchen ihr noch bei Euch stehen habt“. Hmm hörte sich für mich interessant an, da es sich dann um 4 Rechner gehandelt hätte mit einem AMD XP 2400+ was für geschenkt und als Arbeitsrechner durchaus OK ist.

server

Weiterlesen

Blogrolle Aktualisiert oder Büroblogger in ganz Deutschland

Heute haben wir unsere Blogrolle Aktualisiert nachdem wir eine kurze und knackige Email-Konversation abgehalten hatten. Der Bueroblogger beschäftigt sich eben auch mit dem Wahnsinn im Büro welcher einen in den Wahnsinn treiben kann. Man merkt eben das in Büros und allgemein an Arbeitsplätzen mehr passiert als man denkt.

Wir empfehlen heute aus diesem Grunde

Systemwiederherstellung – Toolbar

PS: Mike hat heute sich, den Teppich und den Tisch mit dem Inhalt seiner kaffeetasse geschmückt. Leider hatte ich keine Kamera so schnell zur Hand.

Viel zu schaffen!

Irgendwie neigt sich auch diese Woche schon wieder dem Ende und der Blog hat nicht wirklich an Einträgen gewonnen. Nun mag man denken das wir keine Lust hätten zu bloggen, oder gar zu faul seien. Aber weit gefehlt, denn wir haben irgendwie viel zu tun und schaffen täglich fleißig im Büro. Bei der Arbeit sitzen wir eben am PC und es passiert nichts Besonderes. Das einzigste was eventuell erwähnenswert wäre, ist das der Yogibär von plcc-clan.de uns (nach über einem Jahr im neuen Büro) das erste Mal besuchen war. Leider haben wir keine Fotos gemacht sondern uns einfach nur unterhalten. In der Welt hingegen passieren ja doch schon einige Dinge. Sei es in den Krisengebieten wie Afghanistan oder in den USA beim Herrn Obama. Die einen müssen um ihr Leben fürchten und der Andere muss seinen Amtseid zweimal sprechen. Aber sei es wie es sei, heute sind ein paar Dinge passiert von denen wir auch Fotos haben und somit die Bloggerehre auch für diese Woche gerettet werden kann.

2009 das Jahr der Astronomie

Das Internationales Jahr der Astronomie 2009 wurde von der UNESCO ausgerufen. Damit soll die Astronomie und ihre Beiträge zur Gesellschaft und Kultur weltweit gewürdigt werden. Das Astronomie Jahr ist somit nun schon etwas über einen halben Monat im gange. Die Astronomie ist jene Wissenschaft von den Gestirnen oder Objekten in unserem Universum. Soe werden mit dieser Wissenschaft und uns bekannten naturwissenschaftlichen Mitteln und Verfahren, die Eigenschaften der von Objekte im Universum erforscht. Zu diesen sogenannten Objekten zählen Himmelskörper wie Planeten und ihre Monde, Sterne und Sternhaufen, Galaxien und Galaxienhaufen und der interstellaren Materie in bekannter und unbekannter Form. Ebenso wird die Strahlung im Weltall gemessen und erforscht und das in uns all bekannten Spektren. Da gerade die Astronomie in den letzten 100 Jahren enorme Fortschritte im umgang mit unserem Weltbild und dem enstehen des Universums gemacht hat ist ein sollcher Triumph auch gern in einem gesamten Jahr zu verewigen. Zu diesem jahr gehört natürlich auch ein gut gemachter Trailer und um ehrlich zu sein liessen sich die Macher dessen auch nicht lumpen und trumpfen richtig auf.

Weiterlesen

Bin ich ein guter Blogger?

Viele beginnen einen Blog zu führen und fangen an zu Schreiben. Sie Schreiben über ihren Tag oder über Erlebnisse und sind bemüht den Blog so voran zu treiben. Dann hören Sie sie sollen Kontent schaffen und schreiben noch mehr. Irgend wann kommt dann eine Phase an dem einem der „Gesprächs- oder Schreibstoff“ ausgeht und man nicht weiss was man schreiben soll oder man hat den Anschein es gibt nichts besonderes neues. Da habens Blogger welche über Erlebnisse des Alltags schreiben wie der Computerladenblogger oder auch wir, etwas einfacher. Wenn man diese Frust und Unlustphase überwunden hat geht es meistens viel leichter von der Hand und man lernt das Berichten als wäre es das normalste von der Welt.

guter-Blogger

Weiterlesen