Neuer Kühlschrank oder kühle Getränke gefällig?

Natürlich darf ein Kühlschrank in der kleinen aber feinen Küche nicht fehlen. Denn gerade im Sommer möchte man seinen Kunden ein kühles Getränk servieren können. (PS. Auf der super schicken Terrasse) Zum Glück hatte sich der Andreas (www.ahct.de) gerade einen neuen und grösserem Kühlschrank zugelegt, sodass er uns seinen gerade einmal knapp 1 Jahr altes Gerät super Günstig überlassen konnte. Ja gute Freunde muss man eben haben *lächelt*

kuehlschrank

Ich habe ihn dann gleich einmal unter der Spühle eingepasst sodas er auch Optisch harmoniert 😀

Improvisierter Briefkasten oder warum Arcor uns nicht findet!

Heute Vormittag habe ich im Baumarkt noch eben einen Briefkasten gekauft damit wir auch erreichbar sind. Leider konnte uns Arcor den Brief nicht zustellen da wir eben noch keinen Briefkasten an der neuen Adresse besassen. Allerdings wunderte mich dass schon, zumal ich extra die Lieferadresse in der Lindenstrasse 21 angegeben habe. Irgendwie können sie das jedoch bei Arcor nicht so liefern, sondern müssen an die Adresse der Bereitstellung des Internet und Telefonanschlusses liefern. Da dort wie gesagt kein Briefkasten zu finden war ging es wieder zurück 🙁

Nun habe ich einen neuen Briefkasten zur Hand jedoch möchte ich ihn nicht an die Hauswand schrauben was natürlich vorerst ein Problem darstellt. Den Arcor will nun den Brief nochmals rausschicken. Später will ich den Briefkasten an einen Pfeiler anbringen der direkt vor der Tür steht, jedoch was das auf der Stelle nicht zu machen also musste ich improvisieren.

briefkasten

Ich hoffe die Postfrau rafft das auch, dass der Briefkasten an der Tür der vorrübergehende einwurf für unsere Post ist.

Das Türschild oder wer sich dahinter verbirgt!

Gestern habe ich die Tür schön gereinigt bzw. das Glas geputzt damit der neue Aufkleber auch richtig gut hält. Erst gut abgeseift und dann mit unserem Dipropanol nachgeputzt. Danach erstrahlte die Scheibe im neuen Glanz. Den Aufkleber habe ich bei der Druckerei Just in der Lindenstrasse 20 schnell anfertigen lassen, damit auch jeder weiss wer sich hinter dieser Tür verbirgt. Zumal einige Anwohner auch schon neugierige Blicke in meine Richtung geworfen haben. Und eine ältere Dame sprach mich sogar an um genaueres zu erfahren. Aber bisher waren alle sehr freundlich und grüssten mich ganz normal.

tuerschild

Vielleicht wird das Schild noch mal geändert das weiss ich noch nicht, aber als vorläufiges ist es alle mal schick.

Planzen Teil 2 – Vom Umtopfen und Zuschneiden

Heute habe ich ein Teil Pflanzen aus dem privaten Bestand ins Büro gefahren. Einige Ranken musste ich als Ableger zuschneiden und habe diese vorerst als Hydrokultur angelegt bis sie richtig Wurzeln gebildet haben. Zusätzlich habe ich die Gelegenheit genutzt und einige Pflanzen Umgetopft sodass Sie schön weiter wachsen können und vor allem Riesen groß werde.

umtopfen

Danach noch schön gewässert und die Blätter gereinigt und siehe da, ein weiterer Topf ist fertig und kann das Büro verschönern. Übrigens ich sagt euch es ist der Wahnsinn was eine Pflanze in halbwegs Bürotauglichen grössen kosten.

pflanze01pflanze02

Vom Abfluss und Siphon oder das Wasser muss weg!

Nachdem der Wasserhahn nun angebracht ist, muss natürlich auch das Wasser ablaufen können. Leider war auch kein Abfluss gelegt worden. Aber selbst ist der Mann… Rein in den Baumarkt und ein universal Anschluss und Abflusspacket gekauft. Zumal der Ronny gleich den Wasserhahn testen musste und alle in den Schrank lief *kichert*.

Aber um so schicker fliesst das Wasser nun durch den Siphon direkt in den Wandabfluss. Die Aussparung die wir in den schrank gesägt hatten passte perfekt *gutes Augenmass*

abfluss

Eine sache fehlt jetzt noch 🙁

Ein Gummipfropfen damit das Wasser zum Abwaschen auch im Waschbecken bleibt 🙂

Pflanzen Teil 1 – Die Blumen Katrin

Da in einem Büro auch ein wenig Leben sein muss, dürfen natürlich die Pflanzen nicht fehlen. Heute habe ich von der „Blumen Katrin“ eine wunderschöne Palme geliefert bekommen. Nun musste nur noch ein Schicker Übertopf aus dem Baumarkt her und siehe da …. fertig ist das gute Stück.

palme

Übrigens die „Blumen Katrin“ hat ein kleines Ladengeschäft direkt am Friedhof in der Pillgramer Str.4. (Inh. Katrin Federlein)