Dell™ PowerEdge™ 2550 Server (19 Zoll) mit Einbauschienen und Kabelführung sowie Windows 2000 Server Lizenz

Dieser 19 Zoll Server (für Serverschränke) mit Einbauschienen und Kabelführungsschienen, ist in einem tadellosen Zustand und funktioniert einwandfrei. Wir haben zusätzlich alle Lüfter und den Serverinnenraum gereinigt, sodass er fast wie Neu erscheint. Zudem ist eine Original Windows 2000 Serverlizenz im Lieferungsumfang enthalten.

server-dell-edge2550-01

Der Server wird natürlich mit der vorhandenen Frontabdeckung geliefert, sodass er auch in dem typischem Look erscheint. Zudem sieht er dann auch nicht so schnöde aus ;-)

server-dell-edge2550-02

Im Server enthalten und Technische Angaben

Betrieben wird der Server mit einem Intel Pentium III mit 1400 MHz. Wie in den Technischen Details zu lesen kann jedoch ein zweiter Prozessor hinzugesteckt werden um beide Dual zu betreiben.

server-dell-edge2550-cpu

Der Raid-Controller wird mit einer eigenen Stromversorgung aus einem am Gehäusedeckel angebrachten Akkupack betrieben, um so eine optimale Stromversorgung zu gewährleisten. Zudem ist der RAID-Controller mit einem 256MB großem SD-RAM bestückt.

server-dell-edge2550-akku

Der Arbeitsspeicher steckt unter einer eigenständigen Lüftungskappe um so Kühlung auf den RAM-Bänken zu gewährleisten. Momentan sind 2x 512 MB RAM (Samsung) gesteckt. Es können aber noch zwei Bänke bestückt werden um den Server aufzurüsten. Alle Details finden Sie in der Technischen Beschreibung des Herstellers weiter unten.

server-dell-edge2550-ram

Herzstück der Kühlung sind die drei 80mm Lüfter im vorderem Drittel der Systems. Sie ziehen Luft aus den Frontöffnungen über alle Festplatten und drücken diese Luft über die CPU und dem Mainboard zum Ende des Servers. Natürlich laufen diese auf Vollleistung und haben wie bei Servern üblich einen gewissen Geräuschpegel – sorgen jedoch für einen kontinuierlichen Luftstrom und ausreichend Kühlung. Der Server sollte auch immer im geschlossenen (Gehäusedeckel geschlossen) Zustand betrieben werden, um diesen Luftstrom aufrecht zu halten.

server-dell-edge2550-luefter

Im Server sind 3 Quantum-3,5-Zoll-Festplatten. Es handelt sich dabei um 36GB Ultra-SCSI-III (U160) Festplatten welche in einem Raid 5 arbeiten. Die Festplatten sind von der Frontseite her leicht herauszuziehen (wenn man die Sicherheitsarretierung löst). Bei entsprechender Konfiguration kann dies durch die vorhandenen Controller auch im laufendem Betrieb mit einer Platte gemacht werden ohne den Betrieb des Gesamtsystems zu beeinflussen.

server-dell-edge2550-hdd

Vorhanden sind zwei Netzteile von Dell, welche redundantes Arbeiten ermöglichen.

server-dell-edge2550-netzteil

Die gesamte Bedienung des Innenlebens (An- und Abbau, sowie Umbau) ist auf der Innenseite der Gehäusedeckel beschrieben. So ist eine falsche Handhabung praktisch ausgeschlossen.

server-dell-edge2550-deckel

Um auch gegenüber Fremdzugriffen innerhalb des Standortes geschützt zu sein ist der Server am Gehäusedeckel verschliessbar. Es werden zwei Schlüssel mitgeliefert.

server-dell-edge2550-key

Auf dem System ist momentan ein zu Testzwecken installiertes Betriebssystem (Windows 2000 Server mit SP4 jedoch noch nicht weiter konfiguriert). Im Lieferungsumfang enthalten ist die am Gehäusedeckel klebende Windows 2000 Server-Lizenz und der Service-Tag welcher einen schnellen Zugriff zu allen nötigen Treibern auf der Webseite von Dell ermöglicht.

server-dell-edge2550-lizenz

Zudem sind zwei Halterungsschienen im Lieferungsumfang enthalten. Diese ermöglichen es den Server in den 19 Zollschränken einfach herauszuziehen, um z.B. daran zu arbeiten. Zudem ist die Kabelführung für die Rückseite auch vorhanden um unnötiges Kabelgewirr zu vermeiden. So lässt sich jederzeit ein zügiges und schnelles Arbeiten am Server gewährleisten.

server-dell-edge2550-schienen

 

Hier die Rückseite

server-dell-edge2550-backsite

 

 

Alle Technischen Daten des The Dell™ PowerEdge™ 2550 server in einem Überblick (Herstellerangaben)

Form Factor:

  • 2U rack height (2HE)

Maße:

  • (H x W x D) 3.25″ x 16.75″ x 28.75″
  • (HxBxL) (8.26cm x 42.55cm x 73.03cm)

    Mit Kabelführung (Schienen) kommt man auf eine Gesamtlänge von ca. 80 cm

Prozessor:

  • Processor(s) Up to two Intel® Pentium® III processors, 933MHz, 1GHz, 1.13GHz, 1.26GHz and 1.4GHz for expandable performance

Front side bus:

  • 133MHz

Cache:

  • 256KB L2 (933MHz and 1GHz)
  • 512KB L2 (1.13GHz, 1.26GHz and 1.4GHz)

Chipsatz:

  • Chipsatz ServerWorks® High HE-SL – Utilizes 2:1 memory interleaving for faster memory
    access
  • Triple peer PCI bus architecture for uncompromising I/O throughput:
    64-bit/66MHz embedded Gigabit NIC, three 64-bit/33MHz PCI slots, and a 32-bit/33MHz PCI bus supporting the embedded dual Ultra3 (U160) SCSI controllers and 10/100 NIC

Memory – Arbeitsspeicher:

  • 128MB up to 4GB 133MHz ECC SDRAM

PCI slots:

  • Seven total: 3 full length PCI slots (64-bit/33MHz)
  • embedded Gigabit NIC (64-bit/66MHz)
  • dual channel embedded Ultra3 (U160) SCSI/RAID controllers and 10/100 NIC (32-bit/33MHz)

Laufwerks Controller:

  • Embedded dual channel Ultra3 (U160) SCSI

RAID controllers:

  • Embedded dual channel (enablement optional)

Drive bays:

  • Hard drive bay for 4 x 1″ hot-plug SCSI drives
  • Media bay for one 24X EIDE CD-ROM or 8X IDE DVD ROM
  • one 3.5″ 1.44MB diskette drive
  • one optional 1″ hot-plug SCSI or DAT drive

Maximum internal:

  • storage 365GB (5 x 73GB)

Hard drives – Festplatten:

  • 18GB10, 36GB, 73GB (10,000 rpm) und 18GB (15,000 rpm) Ultra3 (U160) SCSI

External storage:

  • SCSI and fibre channel storage systems

Network interface card – Netzwerkkarten:

  • Integrated Intel PRO/100+ and Broadcom® Gigabit BaseT

Power Optional:

  • hot-plug, redundant 330W power supplies

Availability:

  • ECC memory, dual channel embedded Ultra3 (U160) RAID with battery-backedcache, duplexing support
  • dual embedded NICs with failover and load balancing support
  • optional hot-plug redundant power supplies, hot-swap hard drives
  • high availability fibre and SCSI cluster support

Graphics – Grafikkarte:

  • Integrated ATI-Rage XL controller with 8MB of SDRAM

Eine Reaktion zu “Dell™ PowerEdge™ 2550 Server (19 Zoll) mit Einbauschienen und Kabelführung sowie Windows 2000 Server Lizenz”

  1. Sonnenschein und Frühlingserwachen! - p7blogger - Bueroblog

    [...] vergangene Woche ins leben Gerugen und allen Müll sowie elektroschrott entsorgt. So mussten ein Dell Server, 3 Röhrenmonitore 17 Zoll, ein Server mit eingebauten KVM Switsch, 3 alte Rechner und jede [...]